Nachmittagsbetreuung

Ganztägige Schulform (GTS) in getrennter Abfolge

Die Veränderung in der Arbeitswelt und in der Lebenssituation von Familien und berufstätigen Eltern bringen es mit sich, dass vermehrt Nachmittagsbetreuungsangebote für Kinder geschaffen werden müssen.

Das Angebot für eine Nachmittagsbetreuung an unserer Schule ist ein wichtiger Bestandteil unseres Schulkonzeptes. Es besteht die Möglichkeit von diesem Angebot Gebrauch zu machen oder nicht.

Diese Form der Nachmittagsbetreuung versteht sich allerdings nicht als Beaufsichtigung, sondern als Gestaltung der Lern- und Freizeit im Anschluss an den Unterricht. (Pädagogisches Konzept)

Dafür wurden 4 Schwerpunkte gesetzt:

  1. Gemeinsames Essen mit Tischkultur und angenehmer Atmosphäre
  2. Erholungsphase, in der die Kinder nach dem Unterricht Zeit für freies Spiel, Bewegung und Gemeinschaft haben
  3. Betreute Lernzeit zur Erledigung der Hausübungen – Regelmäßiger Kontakt mit den Klassenlehrerinnen gibt Einblick in die Lernfortschritte der Kinder und ermöglicht individuelle Hilfe bei Lernproblemen
  4. Spezielle Freizeitangebote

Diese speziellen Freizeitangebote an unserer Schule sind:

Bereich „Naturwissenschaften“

  • NAWI Experimentieren
  • Naturdetektive

Bereich „Kunst, Bildnerisches Gestalten u. Kreativität

  • Schulspielgruppe „Alles Theater“
  • Kreatives Gestalten
  • Mediendesign
  • Angebote der GTS aus diesem Bereich (16.00-17.00 Uhr)

Bereich „Sport und Bewegung“

  • ABC des Ballspiels
  • ABC des Mini-Basketballs
  • Badminton
  • Fußball
  • Geräteturnen
  • HIPHOP
  • Leichtathletik
  • Schach
  • Selbstverteidigung mit Hapkido-Elementen

Bereich „Musikerziehung“

  • Instrumentalunterricht für alle Instrumente
  • Musikalische Früherziehung
  • Stimmbildung
  • Schulchor
  • Angebote der GTS aus diesem Bereich (16.00 – 17.00 Uhr)

Bereich „Gesundheit“

  • „Gesunde Jause selbst gemacht“

Bereich „Sprachen“

  • ISOP: Integrative Lernbetreuung
  • Englisch (INTERPOINT)

Sie können Ihr Kind für ein bis fünf Tage in der Woche anmelden.

Die Betreuung beginnt mit Unterrichtsschluss und endet um 18.00 Uhr.

Für alle Fragen rund um die Nachmittagsbetreuung stehen Ihnen die Schulleitung und das GTS-Team gerne zur Verfügung.